Verflechtung.

15Apr

Ihr habt lange Haare? Ihr kennt nur die Frisuren “Zopf” oder “offen”? Das ist traurig, denn es gibt so viel mit euren Haaren anzustellen. Flechtfrisuren sind seit 3 Jahren en vogue und viele Mädels haben zumindest versucht einmal Großstadt-Heidi zu sein. Ich habe euch ein paar Ideen zusammengesammelt, die an Mädchenhaftigkeit kaum zu überbieten sind.

 

Flechtfrisuren sind vielfältig

Ich bin auch gerne faul, was meine Haare angeht und muss mich immer wieder motivieren sie zu stylen, zopfen und zwirbeln. Geflochetene Ponys, französische Zöpfe und Dutts sind aber auch auf die Dauer langweilig. Man muss jedoch nicht immer einfach gerade flechten. Variiert doch einfach mal die Richtung. Außerdem kann man auch gezielt einsetzen, welche Strähnen man von wo in den Zopf reinholt und ob man sie über oder unter die anderen Strähnen flechtet. So kann man Flechtfrisuren super variieren.

Ich bin derzeit noch dabei den Fischgrätenzopf endlich hinzubekommen, doch meine Eigenkreationen werde ich euch bald knipsen. Bis dahin müsst ihr mit diesen verwunschenen Meisterwerken auskommen, deren Credits ich leider nicht angeben kann, da sie lediglich von unterschiedlichen tumblrn sind, die auch keine Quellenangabe haben, wenn jemand die Fotografen kennt oder einer von Ihnen ist, bitte melden. Bewegt euch, flechtet los und zeigt’s mir!

Wie genial sind denn bitte diese zwei Frisuren im Einhorn-Regenbogenlook? <3

5 comments :

Leave a Comment:

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Blog Widget by LinkWithin

Theme by Blogmilk   Coded by Brandi Bernoskie

728 x 90 DE