sonntag_ausserhalb_bett

3 Ideen für Sonntage außerhalb des Betts

in Allgemeines by

Ich hasse Sonntage. Sie sind oft verschlafen, ziehen sich wie Kaugummi und machen einen stündlich fauler bis die Montagsangst einsetzt. Weil ich weder Langschläferin bin, noch jeden Sonntag auf dem Flohmarkt gehen will und eine krankhafte Tendenz zum Binge-Watching unzähliger seelenfressender amerikanischer Serie, habe ich mich mal umgeschaut, was man stattdessen tun kann.

Es ist ja nicht so, als lebte ich in einer Kleinstadt. Natürlich gibt es auch Sonntags in Berlin überall hippe Fancyness-Galerien etc. und im Sommer kann man zum Glück von einem Park in den nächsten rollen, während man an seinem Eis schleckt, doch manchmal will ich mich an einem der Wochenend-Tage auch ein bisschen Action. Während der Sonntag historisch und religiös begründet eher der Ruhe dienen soll, will ich Action und habe einmal auf Regiondo gestöbert. Hier versammeln sich alle möglichen Erlebnis-AnbieterInnen aus verschiedensten Städten und helfen einem dabei den Sonntag nicht im Bett zu verbringen. Ich habe euch mal meine drei liebsten Ideen herausgesucht.

Ich glaube herausgefunden zu haben, wofür die Woche gut ist: Nämlich, um sich von den langweiligen Sonntagen zu erholen.

Mark Twain

1. Ab ins Kofferhotel!

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 18.25.29

Quelle: Regiondo

Ihr meckert immer wieder darüber, wie kurz ihr vor dem Online-Burnout steht? Dann seid doch mal einen Sonntag offline und haut ab raus aus der digitalen Stadt. Handy auf Flugmodus und rein ins spartanische Kofferhotel in Lunzenau. Ein kleines Abenteuer auf 5qm, ohne Emails, aber dafür mit Frühstück und Abendessen. Entschleunigung inklusive.

2. Mit dem Flugsimulator den Laken entfliegen

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 18.26.27

Quelle: Regiondo

Ballerina, Dirigentin oder Pilotin werde ich wohl nicht mehr, aber wieso dann nicht wenigstens mal hineinschnuppern in die Welt dieser Jobs? Statt auf dem Sofa gibts dann einen Sonntag über den Wolken, naja zumindest gefühlt. Hier sitzt ihr im original Jumbo Jet Boeing 747 Cockpit und fliegt die Route eurer Wahl, egal ob es auf die Bahamas gehen soll oder es ein kleiner Stadtrundflug über Berlin. Je nachdem, wie viel Power ihr habt, dauert das Flugerlebnis zwischen 1 und 3 Stunden. Dabei werdet ihr von einem echtem Piloten unterstützt und könnt euch am Ende sogar eine Urkunde ins Muttiheft kleben.

3. Achtung, fertig, ausbrechen!

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 18.43.21

Quelle: Regiondo

Escape Games sind spätestens seit diesem Jahr der neue Nervenkitzel für alle, die sich nicht mehr durch Handygames und Spieleabende herausgefordert fühlen. Seit für einen Abend AgentIn und findet versteckte Hinweise, löst knifflige Aufgaben und vergesst dabei niemals die Fassung zu bewahren. Packt eure fünf pfiffigsten Freunde ein und dann ab ins Verlies. Die Tür schließt sich hinter euch und nun habt ihr eine Stunde Zeit, um das Rätsel zu knacken. Viel besser als vollgefressen zum Tatort zu twittern!

Was ist euer Geheimrezept gegen Sonntage oder zelebriert ihr den Schlumpihosen-Tag?

*Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Regiondo entstanden

Headerfoto: m.edi/photocase.de

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from Allgemeines

Go to Top