papanga – Haargummis Reloaded

02Jun

Haare sind immer ein großes Thema. Im Regelfall will man immer genau das Gegenteil von der Frisur haben, die man hat. Wenn man nicht gerade stinkreich ist, fällt es uns schwer Neues auszuprobieren und jeden Tag einen aufwändigen Look zu tragen. Damit wenigstens der normale Zopf ein Hingucker ist, gibt es jetzt papanga.

haargummis papanga

Diese Zopfhalter (Jaja, ihr nennt sie alle Haargummis) von papanga sehen aus wie Telefonkabel, die in den Colour Blocking Topf gefallen sind. Sie sind in zwei Größen erhältlich. Als ich sie zuerst sah, dachte ich, dass meine Haare sich darin fies verheddern werden und sie gar kein Halt geben würden. Das Gegenteil ist der Fall.

papanga collage

Die Zöpfe halten super und es gibt gar kein Verheddern oder Ziepen. Vorallem Dutts kann man damit easy peasy machen. Besonders super an den Haargummis:

  • Auch als Armband tragbar und deswegen auch mal schnell zum colour blocken nutzbar
  • Schont die Haare für weniger Spliss
  • Zum Sporteln geeignet, weil sie keinen Schweiß oder Schmutz aufnehmen
  • Weniger Kopfschmerzen: Manche Haargummis müssen ganz eng getragen werden und ziehen fürchterlich an der Kopfhaut. Papanga ist da ganz entspannt.

Special Tipp: Für leichte Locken die feuchten Haare nach dem Waschen einfach hochstecken, wenn du eine Naturwelle hast. Das elastische Material ist ideal dafür. Nach dem Trocknen hast du – je nach Haartyp – mal mehr oder weniger starke Locken. Einfach ausprobieren!

Pin It

7 comments :

  • Vera

    sehr tolle idee, direkt bestellt :) da ich relativ kurzes haar habe, hab ich jetz nur die small sizes bestellt, die sind wahrscheinlich eher nicht als armband tragbar oder?

  • Vera

    achso, und danke danke danke für das wort zopfhalter, habe das gefühl gehabt es kennt sonst gar keiner mehr! :)

  • frl.donna

    Huhu,
    danke für den super Tipp. Habe mir am Samstag direkt welche bestellt und heute sind sie schon angekommen. Bin sehr begeistert :-)
    lg

  • elv

    @fri.donna das freut mich aber!
    @ver die kleinen passen nicht mal um mein miniarmgelenk

  • Amandine

    oh das armband habe ich irgendwo anders gesehen, finde ich total toll

  • Stephanie

    Zielgruppe: 6 bis 12 jährige. Ansonsten wohl eher semi-altersgerecht….

  • elv

    @Stephanie: Also ich trage die echt gern, aber vielleicht liegts auch daran, dass ich nicht erwachsen werden will!

Leave a Comment:

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Blog Widget by LinkWithin

Theme by Blogmilk   Coded by Brandi Bernoskie

728 x 90 DE