titel_grilande

DIY mit Frau Mai: Tassel-Girlande aus Kraftpapier

in DIY by

Das Jahr beginnt mit einem super leichten, aber effektvollen DIY. Papier ist mein allerliebster Werkstoff. Es ist flexible und es gibt unendlich viele Erscheinungsformen. Vom hauchzarten Seidenpapier über formbares Origami Papier bis hin zu festem Tonpapier. Mit dieser Anleitung erfahrt ihr, wie ihr eine Tassel-Girlande aus Kraftpapier basteln könnt.

Seit Mitte letzten Jahres ist das Werkeln mit Kraft- bzw. Packpapier in Mode gekommen. Dieses Material ist preisgünstig und eignet sich hervorragend für diverse Verwendungszwecke, ob für Einladungen, Give-Away- oder Geschenktüten oder eben auch Girlanden. Dieses Material ist besonders für diejenigen geeignet, die ihrer Deko oder Papeterie einen natürlichen Charakter verleihen wollen.

Was ihr für die Tassel-Girlande braucht

  • Packpapier farbig oder natur z.B. von Rossmann oder online
  • Schere
  • Bäckergarn oder eine andere Schnur
  • Bleistift und Lineal

Schritt Eins

Einen ca. 30 cm breiten Streifen von der Papierrolle abschneiden, längs mittig falten und noch einmal in der Breite falten.
papier_zuschneiden  papier_mittig_falten nochmals_falten

Schritt Zwei

An der Faltseite oben ca. 3-4 cm stehen lassen und längs im Abstand von 1 cm mit Lineal und Bleistift Linien vorzeichenen. An diesen Linien entlang schneiden, sodass Fransen entstehen.

frasen_vorzeichnen  fransen_schneiden

 

Schritt Drei

Diese Konstruktion klappt ihr jetzt wieder auf und schneidet an der langen Faltseite entlang. Ihr habt somit gleich 2 „Quastenrohlinge“. Die fast fertige Kordel nun nochmals aufklappen. Diesmal müsst ihr sie erst vorsichtig aufrollen und anschließen ineinander verdrehen, so dass eine Schlaufe entsteht. Wenn euch die Fransen zu lang sind, könnt ihr sie noch im Nachhinein kürzen.

aufklappen_und_trennen kordel_gif3  kordel_gif4  kordel_gif5

Schritt Vier

Schritt Eins bis Vier so oft wiederholen bis ihr genügend Kordeln für eure Girlande hergestellt habt. Um sie fertig zu stellen, fädelt ihr sie auf eine Schnur und hängt die Girlande auf. Tadaaa!

DIY Tassel-Girlande
Do the Tassel-Dance!

Hat das Prokrastinieren perfektioniert. Papierliebhaberin, mit Fetisch für Herzen & Wolken. Immer dabei die Wohnungsdeko zu optimieren. Lieblingskombi: Schwarz, weiß, grau + Farbtupfer.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Latest from DIY

Go to Top