Entries Tagged as 'Schuhe'

Gut beschuht

03Jan

Man merkt, dass man langsam groß und vernünftig wird, wenn man beginnt nach wasserfestem, bequemen Schuhwerk zu suchen. So ging es mir zumindest vor einiger Zeit, als ich meinen Füßen etwas gönnen wollte, mit dem ich das wundervolle Irland bewandern könnte und wurde fündig bei Birkenstock.
brikenstock_festschuhwerk

Wie oft habe ich mir früher 10€ Schuhe gekauft, die unfassbar nach Gummi und Kleber gestunken haben, nur weil es eben günstig und schick war. Doch die Zeiten der Unverwundbarkeit sind vorbei und ab dem zarten Alter von 25 Jahren kommen immer mal wieder kleine Gebrechlichkeiten angeschlichen, die einen beginnen lassen darüber nachzudenken, wie man seinen Verfall bremsen könnte.

So sehr man auch hofft, dass gewisse Krankheiten durch Verdrängung einfach ausbleiben, es leibt leider doch nicht aus, dass bestimmte verkrüppeln oder weh tun und dann muss zugeben, dass Mutti doch irgendwie recht hatte. Aus diesem Grund wollte ich ordentliche Schuhe haben, um die Hügel und Wälder Irlands zu erklimmen, anstatt mit meinen alten Chucks herumzueiern.

wichlow_birke

reißender fluß-rot

Nach langer Suche habe ich mich für das Modell “Den Haag” von Birkenstock entschieden, eine Brand, die man eigentlich eher von Gesundheitssandalen kennt. Die Sohle passt sich butterweich an den Fußabdruck an und ist deswegen besonders bequem. Ja, ich habe einen bequemen Schuh!

birkenstock_header

Mein Modell ist leider ein Auslaufmodell aber “Magdala” ist der Nachfolger in der aktuellen Kollektion. Falls ihr also schon den Urlaub für dieses Jahr bucht und festes Schuhwerk braucht, seid gut beraten von mir und guckt mal bei Birkenstock nach.

Bildschirmfoto 2014-01-01 um 17.31.05

Warme Winterschuhe für Turnschuh-Männer

31Okt

Auch wenn der metrosexuelle Trend zusammen mit der Bekleidungsindustrie Männer dazu verführt hat ihren Kleiderschrank auch gewissenhafter auszuwählen und einige Herren sicherlich mehr Klamotten im Schrank haben als ich, gibt es noch genügend Herren mit nassen Füßen im Winter, denn sie tragen das ganze Jahr über nur ein Paar Schuhe. Für Winter. Und Sommer.

winterschuhe_bullboxerOkay ich sehe das ein, nicht jeder hat Bock auf Stiefel und sicherlich stehen sie auch nicht jedem, doch liebe Herren, ihr könnt bei manchen Temperaturen nicht einfach mit den zerlatschten Sommerschuhen rumrennen. Eine Firma, die einen wundervollen Mittelweg in meinen Augen gefunden hat, ist Bullboxer. Die Firma baut Modelle, die wärmer sind als der Durchschnitts-Turnschuh, aber immer noch fast genauso aussieht.

logo-bullboxer

Schuhkauf ohne Schweißausbrüche

Die Sneaker sind gefüttert und gehen wenigstens bis zum Knöchel, was manchmal mehr ausmacht als man denkt. Für 70 bis 100€ bekommen Männer also knöchelhohe, gepolsterte Schuhe mit perforiertem Schaft und haben nicht immer halb erfohrenen Zehen. Und noch viel wichtiger ist, dass sie sich die einfach bestellen können unter anderem bei Trendfabrik oder Zalando und man nicht gemeinsam mit ihnen in ein Geschäft gehen muss, in dem sie nach 10 Minuten schwitzen, meckern und man wie Mutti den “Wo ist denn dein Zeh, drückt der Schuh”-Test machen muss.

Murphy’s Law

23Okt

Es wird nass! Der Herbst ist zwar immer noch goldig, aber nach und nach erreicht mich doch das irische Winterwetter. Natürlich gehen genau jetzt nach drei Jahren meine Gummistiefel kaputt und ich muss mir Gedanken machen, was jetzt schnellstmöglich meine Füße schützen darf. Zeit für ein Gummistiefelposting.

Da ich es ablehne diese enorme Summe für die bekannten Hunter-Stiefel zu zahlen, auch wenn ich sonst gern mehr für Qualität ausgebe, musste ich erst einmal ein bisschen stöbern. Da die Irinnen hier alle absolut keine Gummistiefel tragen und eher noch offene Schuhe, Pumps oder Chucks will ich auch nicht noch mehr nach übertriebener Ausländerin aussehen als ohnehin schon mit meiner North Face Jacke.

Next und Viking scheinen ganz gute Marken für Gummistiefel zu sein, jedenfalls sind die Modelle, die ich gefunden habe ganz fesch und der beste Mittelweg für mich sind Halbstiefel im Chelsea-Boots-look. In Dublin gibt es auch einen eigenen Next-Laden, ansonsten führt Bershka sie wohl auch.

Quelle: Ottoversand

Das Wilde ist, dass ich sogar dank Dokumentationssucht und dem mittlerweile fast 5. Jahr des Bloggens, alte Bilder meiner Gummistiefel finden konnte aus vergangenen Artikeln von 2010. So wird es mir vielleicht auch bald mit meinem Gesicht ergehen, bzw. erschrecke ich mich jetzt schon ab und an, wenn ich alte Bilder von mir hier sehe. Hach.

Ich sage goodbye liebe BEAVER-Boots, die nicht nur mich auf schlammigen Festivals beschützt haben. Genießt die Rente.

 

Bequeme Erkenntnis

12Okt

Kennt ihr die Folge von Malcolm mittendrin, in der seine Mutter endlich Einlagen für die Schuhe bekommt? Sie ist von einem Tag auf den anderen entspannt und streift alles aggressiv hexische von sich ab. Ich glaube das geht wirklich!
neon turnschuhe © www.zauberhafte-elv.de

Dank dieser bequemen Schuhe, die eigentlich nur zum Sport gedacht waren, weiß ich gar nicht mehr wie ich je wieder in andere kleine dünne Schuhe schlüpfen soll. Die Sohle ist wie ein massierendes Butterbett für meine Füße.

Mit der kalten Jahreszeit kommt bald wieder das tägliche Frieren und die nassen Füße, sofern man nicht endlich mal mehr Geld in die Hand nimmt und einsieht, dass ein warmes Paar Winterschuhe viel effektiver ist, als fünf Paar aus den Läden, die schon beim Betreten nach Chemikalien riechen.

Ich werde meine Hub Winterstiefel aus dem letzten Jahr weiterhin tragen. Habt ihr warme Empfehlungen?

Pin It

Winterstiefel gefunden!

11Nov

Irgendwie kommt es mir so vor, als würde es jeden Winter kälter werden. Auch dieses Jahr gibt es wilde Prognosen von zweistelligen Minusgraden. Aus diesem Grunde wollte ich endlich mal hochwertige Winterstiefel & somit warme Füße haben.

Schon letztes Jahr hatte ich eine bestimmte Schuhmarke im Blick: Hub! Ich bestellte mir deswegen zwei unterschiedliche Modelle der Firma. Zum einen die Stiefelette Moonwalk und eine etwas höhere Variante, die Stiefel Modell Dance. Mit 129,95 € sind beide nicht gerade günstig, doch nach vielen Jahren nasser und kalter Füße war es mir das wert. Dann hieß es entscheiden!

hub stiefel moonwalk Es war ein langes Hin- und Her und letzendlich haben die Stiefel gewonnen, weil sie einfacher anzuziehen sind und sie die Wade dann doch noch ein bisschen mehr wärmen. Sie sind außerdem auch nicht so sportlich wie das Paar zum Schnüren.

Hub stiefel dance braun

hub stiefel dance brown © www.zauberhafte-elv.de

Falls ihr euch jetzt auch überlegt Schuhe von Hub zu bestellen, will ich euch unbedingt auf den Weg geben, dass ihr eine Größe größer bestellen solltet. Gerade im Winter, wenn man dickere Socken trägt. Sie fallen eher klein aus. Ich habe sie fleißig imprägniert und hoffe sie bleiben trocken.

„Oftmals sich wiegen und danach leben, wird dir lange Gesundheit geben“

01Jun

waage

In Berlin stehen in vielen U-Bahnhöfen noch diese wunderbaren alten öffentlichen Personenwaagen. Sie stammen aus einer Zeit, in der wir noch nicht so viele Burgerketten in der Stadt hatte und keinen Nervenzusammenbruch bekam, wenn ein fremder Mensch sein Gewicht gesehen hätte(Und man für das Erfahren seines Gewichts auch noch bezahlt hat). Einen detaillierten Bericht über diese Überbleibsel der Weimarer Republik findet ihr hier.

Wiegen auf dem U-Bahnsteig

Da mache ich mich ewig verrückt und nun sehe ich, dass ich laut dieser Liste eigentlich super mit meinem Gewicht liege. Zumindest, wenn es nach der Größe geht. Die Altersangaben kann man ja vergessen oder? Der Headline, die gleichzeitig auch mit dieser Gewichtsliste auf den Waagen steht, kann ich aber nicht zustimmen, denn ich wiege mich zu oft. Viel zu oft und das kann ganz und gar nicht gesund sein ( ; Ich bin dafür, dass diese Tabelle jetzt Standard wird. Danke!

Das Lied von Ballerinas & Schweiß

16Apr

Ok Mädels, machen wir uns nichts vor: Wir lieben Ballerinas, aber wir können machen, was wir wollen, wir bekommen im Sommer immer Schweißfüße in ihnen. Wer das Gegenteil behauptet, lügt! Doch die Rettung naht und zwar von einer Firma, von der ich es am wenigsten erwartet hätte. Darf ich euch vorstellen? Die neue Ballerina-Kollektion von Crocs. Crocs Ballerinas Wenn man “Crocs” hört, denkt man zuerst an klobige Schuhe, die zwar gesund und bequem, aber in keinem Fall hübsch sind. Umso verblüffter war ich, als ich die neue Kollektion an Ballerinas, Keilabsatzschuhen und Sandalen sah. Das Ergebnis sind stylische Schuhe, die ultra bequem sind und keine Schweißfüße verursachen sollen. Wem mein durchsichtiges Modell zu sehr nach Badeschuh aussieht, kann auch lichtundurchlässige Farben wählen.

110406_translucent_de Wir kennen das, wenn wir in unsere 10 € Ballerinas schlüpfen und den Hacken wundscheuern, falls es nicht noch irgendwo anders drückt. Wir legen Einlagen rein, sprühen Fußdeo hinein, doch zum Schmerz kommt oftmals noch Geruch dazu. Wir denken manchmal, dass Ballerinas bequem sind und gegenüber High Heels sind sie das sicher, doch wenn ihr einmal in diese Crocs geschlüpft seid, seht ihr das anders. Sie geben halt, sind bequem und weich. Ihr merkt das Straßenpflaster nicht mehr.

Neues Image für Crocs

Ich habe sie jetzt ab und zu getragen und es ist noch zu keinen schweißtreibenden Situationen gekommen. Ich werde sie noch weiter testen, doch ich würde davon ausgehen, dass das Versprechen bezüglich Geruchsneutralität eigehalten wird. Man stockt jedoch beim Preis, denn ihr müsst mit 30 bis 40 € rechnen. Bis Samstag gilt noch der 20% Rabattgutschein der Glamour Card im Crocs-Shop, also worauf wartet ihr noch? Wir können unseren Füßen auch einmal etwas gönnen. Besser als 3 Paar der normalen Ballerinas.

Weitere fesche Modelle

Crocs neu Ballerinas

Seid ihr auch verblüfft, dass Crocs zu solch einer tollen Kollektion fähig ist oder seid ihr immer noch kein Fan? Zumindest muss man da keine Angst mehr haben, wenn man die Schuhe auszieht und über Laminat läuft …

elvfus

Augenschmuck

10Mrz

Eine Träne, die einem hübschen Mädchen aus dem Auge kullert und durch einen kleinen Lichtstrahl auf ihrer Wange zum Glitzerstein wird, ist etwas Wunderschönes. Diesen Moment wollte Eric Klarenbeek einfangen und für immer behalten. Sein Project Eye Jewellery verzaubert und verstört zugleich.

Wunderschöne Traurigkeit hat mich schon oft gefangen. Auch vor, im und nach dem EMO-Trend. Wenn wir traurig sind, dann ist da zwar ein Schmerz, der ist aber ein ganz ganz starkes tiefes und klares Gefühl. Für diesen “Augenschmuck” von Eric Klaarenbeek setzt man sich eine Kontaktlinse, an der eine Art Schnur mit lichtreflektierenden Steinchen befestigt ist ins Auge. Auf den Bilder finde ich es wirklich wunderhübsch, doch im Video verstört es mich eher und ich muss sie ganze Zeit zwinkern.

Too much Augenschmuck?

Ich finde es aber aus künstlerischer Sicht eine tolle Idee und alle Male besser als diese Augenpiercings, bei denen man sich etwas unter die Hornhaut setzen lässt. Was sagt ihr? Seid ihr verzaubert oder verstört?

Gelernt.

28Jan

© www.zauberhafte-elv.de

Herbstschuhe

06Okt

Hier präsentiere ich euch meine treuen Begleiter für die laubstarke Jahreszeit. Langsam wird es notwendig sich um wasserfeste Schuhe für den Herbst zu kümmern. Traurig wie viele Schuhe ich nach dem Winter entsorgen musste.

Schuhe Herbst

Gummistiefel

Die Bildchen sind extra im scary Herbstdesign ( ;

Was für Schuhe tragt ihr diesen Herbst? Glaubt ihr wirklich noch an wasserdichte Schuhe? Tipps und Tricks bitte kommentieren!

Auf in den goldenen Herbst. Miauz.

Blog Widget by LinkWithin

Theme by Blogmilk   Coded by Brandi Bernoskie

728 x 90 DE